Decathlon R500 Elektro-Lastenrad (Technische Daten und Übersicht)

ebikechoices wird von seinem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Provision. Mehr erfahren

Ende letzten Jahres stellte Decathlon sein erstes Lasten-E-Bike vor. In diesem Artikel schaue ich mir das neue Decathlon R500 Elektro-Lastenrad genauer an, um zu sehen, ob es mit dem beliebten Rad Power Radwagon 4 mithalten kann. Dieses neue Lasten-E-Bike ist in Großbritannien nicht erhältlich noch, aber wenn es soweit ist, werde ich versuchen, einen für eine vollständige Überprüfung in die Hände zu bekommen.

Zusammenfassung

In der gegenwärtigen Wirtschaftslage wird Millionen von Menschen der Autobesitz aufgrund schnell steigender Kraftstoffpreise und anderer laufender Kosten wie Versicherung, Steuern und Wartung langsam „ausgepreist“.

Decathlon R500 Elektro-Lastenfahrrad
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Decathlon – mehr

Früher habe ich Autos geliebt, als ich jünger war, aber jetzt sehe ich den Autobesitz als finanzielles „Ball and Chain“. Damals in den 1980er Jahren, als ich zum ersten Mal Autofahren lernte, konnte man sein eigenes Auto warten und sogar komplexere mechanische Arbeiten wie das Wechseln eines Nockenriemens oder einer Kopfdichtung erledigen. Leider ist es für den Heimwerker heutzutage nicht nur praktisch unmöglich, an Autos zu arbeiten, sondern Teile sind so teuer, dass sogar so etwas wie ein Kupplungsaustausch weit über 500 £ kosten kann.

Darüber hinaus sind die Kraftstoffpreise in letzter Zeit so stark gestiegen, dass die Kosten für viele Menschen unerschwinglich werden. Ich werde nicht darüber spekulieren, warum dies geschieht, aber die Kosten für den Autobesitz steigen seit vielen Jahren stetig.

Lasten-E-Bike für Budgetbewusste

Elektrische Lastenfahrräder bieten eine gute Alternative für kürzere Fahrten, bei denen der Transport von Gütern (oder sogar Kindern) erforderlich ist. Wenn Sie das Glück haben, in einem Gebiet mit einer einigermaßen sicheren Fahrradinfrastruktur zu leben, könnte das Lasten-E-Bike eine großartige Lösung für steigende Autokosten sein.

Leider einige der Die besten Elektro-Lastenfahrräder kann in der Anschaffung genauso viel kosten wie ein anständiger Gebrauchtwagen. Aber es gibt immer mehr Optionen für unter 3000 €.

decathlon r500 gargo e-bike test

Eine solche Option ist das neue elektrische Lastenrad Decathlon R500. Dieses neue Modell ist mir erst kürzlich aufgefallen, da es in Großbritannien noch nicht veröffentlicht wurde. Der einzige Ort, an dem es verfügbar zu sein scheint, ist in Europäische Decathlon-Geschäfte. Im Folgenden werde ich mir die Spezifikation genauer ansehen, um zu sehen, wie sie sich im Vergleich zur Konkurrenz schlägt.

Elektrische Komponenten

Da ein Lasten-E-Bike für den Transport schwerer Lasten ausgelegt ist, reicht ein Standard-250-W-Motor nicht immer aus. Es scheint, dass Decathlon dies durch die Verwendung eines 48-V-250-W-Motors abgedeckt hat, der ein beeindruckendes Drehmoment von 58 Nm und 685 Watt Spitzenleistung erzeugt. Der Akku sieht auch ziemlich gut aus und ist ein 48-V-14-Ah-Akku (672 Wh) mit Samsung-Lithiumzellen.

decathlon r500 bewertung

Die Tretunterstützung wird durch einen Drehmomentsensor aktiviert – dieser befindet sich im Tretlager und misst die vom Fahrer aufgebrachte Tretkraft. Dies bietet eine reibungslose und effiziente Tretunterstützung, die dem Fahrer und auch dem Reichweitenpotenzial zugute kommt.

Lasten-E-Bikes belasten den Motor viel mehr, sodass Überhitzung ein potenzielles Problem sein könnte. Zum Glück benötigt ein 48-V-System weniger Strom (Ampere), um die gleiche Energiemenge zu erzeugen (im Vergleich zu einem 36-V-System). Das Ergebnis ist eine geringere Wärmeentwicklung bei erhöhter Effizienz und Zuverlässigkeit.

Das Display ist ein Multifunktions-LCD-Display, das sich übersichtlich auf der linken Seite des Lenkers in der Nähe des Griffs befindet. Es sieht ziemlich generisch aus und hat alle Funktionen, die Sie von einem E-Bike-Display erwarten würden.

decathlon r500 display

Es gibt 3 Unterstützungsstufen, die dem Fahrer jeweils 90 %, 180 % und 300 % Unterstützung bieten. Die geschätzte Reichweite des Akkus beträgt bis zu 90 km mit einer einzigen Ladung, obwohl dies wahrscheinlich deutlich weniger ist, wenn er geladen ist und höhere Unterstützungsmodi verwendet. Angesichts des Gesamtgewichts des Fahrrads (38 kg) schätze ich, dass eine realistische Reichweite für den durchschnittlichen Fahrer im Bereich von 40 bis 50 km liegen würde.

Eine nützliche Ergänzung ist der „Starthilfe“-Trigger, der im Grunde ein Daumengas ist, das auf die gesetzlich zulässigen 6 km/h begrenzt ist. Dies ist sehr nützlich, um dem Fahrer zu helfen, wenn er voll beladen oder auf einem kleinen Hügel losfährt.

decathlon r500 daumengashebel

Fahrradkomponenten

Hier wird es noch interessanter. Das Decathlon R500 ist für ein E-Lastenrad unter 3000 Euro unglaublich gut ausgestattet. Außerdem ist bei Decathlon eine ganze Reihe von Zubehör erhältlich – Dinge wie Kindersitze und Fahrradtaschen in Jumbo-Größe.

decathlon r500 mit eingebautem kindersitz

Getriebe

Das Getriebe wird von einem zuverlässigen Microshift 8-Gang-System bereitgestellt, das billig und fröhlich ist. Ich habe Microshift-Komponenten bei zahlreichen Gelegenheiten verwendet und hatte nie Probleme. Tatsächlich fand ich die Schaltqualität immer genauso gut wie alles von Shimano oder SRAM. Die Kassette ist eine 11-28, die meiner Meinung nach etwas zu hoch übersetzt ist – ich denke, eine 11-34 wäre für ein Lasten-E-Bike besser gewesen.

decathlon r500 getriebe

Bremsen

Die Bremskraft wird von hydraulischen Tektro-Scheibenbremsen bereitgestellt – ich konnte das genaue verwendete Modell nicht finden, aber wenn ich mir die Fotos ansehe, sehen sie aus wie Bremsen der Einstiegsklasse. Diese werden für gelegentliches tägliches Fahren in Ordnung sein, aber ich bin mir nicht so sicher, ob ich voll beladen einen steilen Hügel hinunterbremsen soll. Dies ist offensichtlich ein E-Bike, das für ein gewisses Gewicht ausgelegt ist, und es wäre besser gewesen, 4-Kolben-Bremssättel eingebaut zu sehen.

decathlon r500 hydraulische bremsen

Aufhängung

Decathlon gibt die Federgabel auf ihrer Website nicht an, aber wenn ich mir die Fotos ansehe, würde ich sagen, es ist eine Suntour, möglicherweise eine XCT oder XCM. Diese werden häufig bei preisgünstigen Mountainbikes verwendet und eignen sich perfekt, um die Unebenheiten und Unebenheiten aufzusaugen, die üblicherweise mit dem Fahren in der Stadt verbunden sind.

decathlon r500 federgabel

 

Frachtkapazität

Das ist das i-Tüpfelchen für das Decathlon R500 und einer der Gründe, warum es das beste elektrische Lastenrad seiner Klasse ist. Der R500 hat ein erstaunliches Potenzial für den Transport von Fracht. Es gibt einen massiven hinteren Laderaum sowie einen beträchtlichen vorderen Gepäckraum.

decathlon r500 frachtheckteil

Räder und Reifen

Es gibt ein 26″ Laufrad vorne und 20″ hinten. Ich kann nur annehmen, dass der Grund für das Hinterrad mit kleinerem Durchmesser die Stärke mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit von Speichenbrüchen ist. Sieht für mich nach einer guten Entscheidung aus, da kleinere Felgen im Allgemeinen viel härter sind. Schwere Lasten in Kombination mit rauen Straßen in der Stadt sind ein Rezept für gebrochene Speichen, daher ist das 20-Zoll-Laufrad eine großartige Idee. Die Reifen sind Cargo-spezifische CST C1996-Reifen, daher haben sie wahrscheinlich verstärkte Seitenwände und erhöhten Pannenschutz.

Rahmen und Finishing-Kit

Der Rahmen sieht robust und langlebig aus, und das muss er auch sein, wenn er Gewicht trägt. Decathlon gibt eine Gewichtsgrenze von 170 kg zusätzlich zum Gewicht des Fahrrads von 38 kg an. Das bedeutet, dass Sie problemlos ein paar Kinder oder sogar einen zusätzlichen Erwachsenen transportieren können.

decathlon r500 lasten-e-bike

Was Extras angeht, ist beim Decathlon R500 bestens vorgesorgt. Vorne gibt es durchgehende Kotflügel mit teilweise geschlossenem Hinterrad. Ein Hauptständer im Moped-Stil ist im Preis inbegriffen und es gibt hochwertige Front- und Rücklichter, die von der E-Bike-Batterie betrieben werden.

An wen richtet sich der Decathlon R500?

Das Decathlon R500 Elektro-Lastenfahrrad eignet sich für alle, von vielbeschäftigten Eltern, die zu Hause bleiben, bis hin zu Berufstätigen, die eine E-Bike für die Warenauslieferung. Sie könnten leicht ein paar Kinder auf den Schulweg mitnehmen und dann ein bisschen einkaufen gehen.

decathlon r500 mit fracht

Wenn Sie Handwerker sind, gibt es jede Menge potenziellen Stauraum für Werkzeug und Co. Wenn Sie nach einer günstigen Möglichkeit suchen, sich in der Stadt fortzubewegen und vielleicht kleine Waren an Kunden auszuliefern, dann hat der Decathlon jede Menge Potenzial.

Es wird eine ganze Reihe von Zubehörteilen herausgebracht, die das Potenzial nur noch steigern werden. Sie könnten es sogar für Campingausflüge verwenden, da Sie jede Menge Ausrüstung tragen könnten, einschließlich der Küchenspüle!

Erfahren Sie mehr über den Decathlon R500

Fazit

Zum aktuellen Preis von rund 2800 € sieht der Decathlon R500 nach einem fantastischen Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Sein Hauptkonkurrent ist die Rad Power Radwagon 4 das kostet 1899 € – aber ist das Decathlon-Bike besser? Es gibt Ähnlichkeiten zwischen den beiden Motorrädern, insbesondere beim 48-V-Motor mit 672-Wh-Akku. Das Decathlon-Fahrrad verfügt über hydraulische Bremsen, eine Drehmoment-Pedalunterstützung und ein etwas besseres Getriebe. Außerdem verfügt es über einen beachtlichen Gepäckträger und eine Vorderradaufhängung.

Es ist schwierig, einen genauen Vergleich anzustellen, es sei denn, ich habe beide Motorräder vor mir, aber ich würde sagen, dass das Radwagon immer noch spitze ist, wenn es um das reine Preis-Leistungs-Verhältnis geht.

decathlon r500 gargo e-bike test

Abgesehen davon sieht der Decathlon R500 so aus, als hätte er viel Potenzial und er hat sicherlich mehr Frachtkapazität. Ob Sie die zusätzlichen 1000 € rechtfertigen können, hängt von Ihren persönlichen Bedürfnissen ab.

Es sieht sehr gut gebaut aus und es wird interessant sein zu sehen, welche anderen Zubehörteile in den kommenden Monaten erhältlich sein werden. Auf den ersten Blick denke ich, dass das R500 auf jeden Fall eine Überlegung wert ist, wenn Sie nach einem Lasten-E-Bike suchen, aber nicht mehr als 3000 € ausgeben möchten.

Erfahren Sie mehr über den Decathlon R500

Wenn Sie bereits einen Decathlon R500 besitzen, können Sie gerne eine Bewertung im Kommentarbereich unten hinterlassen.

Tony

Seit 2016 leidenschaftlicher E-Bike-Befürworter und Enthusiast. Das Fahren eines E-Bikes hat mir geholfen, Gewicht zu verlieren, fit zu werden und meine Leidenschaft für das Radfahren neu zu entfachen!