Die 3 wichtigsten Vorteile des Pendelns mit einem Elektrofahrrad

ebikechoices wird von seinem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Provision. Mehr erfahren

Nie gab es einen besseren Zeitpunkt, um vom Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln auf das E-Bike umzusteigen, um zur Arbeit zu kommen. In diesem Artikel gehe ich auf die 3 wichtigsten Vorteile des Pendelns mit einem Elektrofahrrad im Jahr 2022 ein.

Was sind die wichtigsten 3-Gründe, um mit einem E-Bike in 2022 zu pendeln?

1. Kosten – das Pendeln mit dem E-Bike ist günstiger

Die Kosten für das Laden Ihres Akkus hängen vom Preis Ihres Stromversorgers pro kW ab. Es sind andere Faktoren zu berücksichtigen, z. B. die Kapazität Ihres Akkus sowie die Häufigkeit und Uhrzeit des Ladevorgangs.

Als Faustregel wird zwischen 25p und 50p gesucht, um einen typischen Akku über 4-6 Stunden aufzuladen. Wenn Sie ein E-Bike haben, das ein Schnellladegerät verwendet, werden die Ladezeiten verkürzt.

Wenn Sie 15 Meilen pro Tag pendeln und eine Reichweite von ungefähr 30 Meilen haben, laden Sie Ihre Batterie jeden zweiten Tag auf. Angenommen, es kostet Sie 50 Pence pro Ladung, dann können Sie 1.50 £ pro Woche für Ihre Stromrechnung ausgeben. Multiplizieren Sie das mit 52 und Sie würden £ 78 pro Jahr sehen.

teure Spritkosten

Vergleichen Sie diese Zahl mit den Kosten öffentlicher Verkehrsmittel oder sogar eines Autos oder Motorrads, und Sie können feststellen, dass Sie mit E-Bikes langfristig viel Geld sparen können. Selbst wenn man die Anschaffungskosten eines anständigen E-Bikes von £ 2000 (einschließlich Helm, Handschuhe und Wasserdichtungen) kompensiert, könnte man das Geld im ersten Jahr zurückerhalten.

Um die obigen Zahlen ins rechte Licht zu rücken, kostet der Betrieb eines durchschnittlichen Autos 155 £ pro Monat (in Großbritannien), was 1860 £ pro Jahr entspricht [Quelle], und das schließt alle Finanz- oder Darlehensrückzahlungen für das Auto aus. Bedenkt man, dass diese Zahlen den jüngsten massiven Anstieg der Kraftstoffpreise nicht berücksichtigen.

2. Bewegung – E-Bike fahren ist super Bewegung!

Die Zahlen sprechen für sich. Viele von uns führen eine eher sitzende Lebensweise und es wird zunehmend schwieriger, eine sinnvolle Übung in unseren Alltag einzubeziehen.

Obwohl Sie mit einem E-Bike elektrische Unterstützung erhalten, müssen Sie trotzdem in die Pedale treten. Diese Aktion ist, selbst wenn sie mit dem minimalen Widerstand eines Elektrofahrrads ausgeführt wird, immer noch eine unglaublich gute Übung mit geringen Auswirkungen.

eine flachere Strecke fahren, um die Reichweite des E-Bike-Akkus zu erhöhen
E-Bike fahren ist super für Fitness und geistiges Wohlbefinden

Wenn Sie längere Zeit sitzen müssen, ist diese Art von Übung für Ihren Kreislauf hervorragend, und Sie verbrennen zwar nicht so viele Kalorien wie bei einem herkömmlichen Fahrrad, aber Sie verbrennen genauso viel Kalorien wie ein flotter spaziergang oder eine moderate sitzung auf einem heimtrainer.

Das andere tolle an E-Bike-Pendeln ist, dass Sie nicht zum Schwitzen von Eimern kommen und sich umziehen müssen.

Sie sind nicht überzeugt von den gesundheitlichen Vorteilen eines E-Bikes? Lesen Sie meinen vollständigen Artikel über mit einem Elektrofahrrad fit werden.

3. Den Verkehr schlagen

Wenn Sie zur Arbeit in einer großen Stadt oder in einer Stadt pendeln müssen, stehen die Chancen gut, wenn Sie mit dem Auto pendeln, verbringen Sie viel Zeit im Verkehr. Aktuelle Studien haben gezeigt, dass Autopendler jedes Jahr durchschnittlich 24-Stunden im Stau verbringen. Diese Zahl steigt in größeren Städten auf 39-Stunden und in London auf 74-Stunden.

Autofahrer Ansicht des Verkehrs vom Außenspiegel

Diese Zahlen sind für Pendler in den USA und anderen Teilen der Welt ähnlich. Das Leben ist zu kurz und zu kostbar, um die ganze Zeit im Stau in einer Metallbox zu verbringen!

E-Bike im Vergleich zu öffentlichen Verkehrsmitteln

Seien wir ehrlich, wer es wirklich mag, auf seinem täglichen Weg wie Vieh in einem Zug oder Bus vollgestopft zu sein. Ich habe es erlebt und es zerstört die Seele.

Menschenmengen, die versuchen, in einen Zug zu steigen

Ich pendle viel lieber bei jedem Wetter mit dem E-Bike als mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wetterfeste Kleidung hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt, damit Sie trotz Kälte und Nässe auf dem Weg zur Arbeit immer noch trocken und warm zur Arbeit kommen.

Ist das Pendeln mit dem E-Bike gefährlich?

Es stimmt, dass die heutigen Straßen zunehmend verstopft und nicht immer fahrradfreundlich sind. Radfahren auf stark befahrenen Straßen birgt immer ein gewisses Risiko, daher sollten Sie immer Radwege benutzen, sofern vorhanden. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Warnweste oder -kleidung tragen, und tragen Sie immer einen Helm und Handschuhe von guter Qualität. Qualitativ hochwertige Beleuchtung ist ein Muss, wenn Sie das ganze Jahr über fahren.

Die gute Nachricht ist, dass immer mehr Städte in Großbritannien und anderen Teilen der Welt in die Verbesserung der fahrradfreundlichen Infrastruktur investieren. Sogar meine Heimatstadt Plymouth ist ziemlich fahrradfreundlich (obwohl es viel Raum für Verbesserungen gibt!).

Die Green Commute-Initiative

Eine Reihe von elektrischen Pendlerfahrrädern parkte

Im Gegensatz zum Cycle to Work-Programm ** mit einer Obergrenze von 1000 GBP für den Fahrradkaufpreis ist das Green Commute-Initiative ist ein soziales Unternehmen, das sich darauf konzentriert, mehr Menschen aus Autos und Fahrrädern zu befreien.

Die meisten in guter Qualität produzierten E-Bikes kosten £ 1200, was sie außerhalb des Cycle-to-Work-Programms bringt. Das GCI Sie sind jedoch besonders auf die Förderung von E-Bikes als nachhaltige, saubere und gesunde Transportart ausgerichtet.

** Update - im Jahr 2022 die Zyklus zum Arbeitsschema haben jetzt ihre Preisobergrenze um Elektrofahrräder erhöht.

Fazit

Da die Kosten für den Betrieb eines Autos außer Kontrolle geraten und die Verkehrsstaus zunehmen, ist die Verwendung eines Elektrofahrrads für Ihren täglichen Weg zur Arbeit sehr sinnvoll. Es gibt E-Bikes für jeden Geschmack und die Batterietechnologie hat sich in den letzten Jahren sprunghaft weiterentwickelt – einige E-Bikes schaffen jetzt über 100 Meilen mit einer einzigen Ladung.

Jeden Tag ein bisschen leichte Bewegung hat große Vorteile für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden – die Nutzung eines E-Bikes für den Weg zur Arbeit ist die perfekte Lösung.

Es gibt genügend von E-Bikes, die zum Pendeln geeignet sind, oder Sie könnten sogar rüsten Sie ein Fahrrad, das Sie bereits besitzen, auf ein Elektrofahrrad um. Wenn Sie viele Sachen mitnehmen müssen, um mit Ihnen zu arbeiten, elektrische Frachträder sind ideal.

Wenn Sie darüber nachgedacht haben, ein Elektrofahrrad zum Pendeln zu verwenden, würde ich Ihnen wärmstens empfehlen, es auszuprobieren. Ich kenne viele Leute, die auf das Pendeln mit dem Elektrofahrrad umgestiegen sind und es nicht bereut haben!

Tony

Seit 2016 leidenschaftlicher E-Bike-Befürworter und Enthusiast. Das Fahren eines E-Bikes hat mir geholfen, Gewicht zu verlieren, fit zu werden und meine Leidenschaft für das Radfahren neu zu entfachen!

Ein Gedanke zu "Die 3 wichtigsten Vorteile des Pendelns mit einem Elektrofahrrad"

  • Ich mag, dass Sie gesagt haben, dass eine großartige Sache beim Pendeln mit dem E-Bike ist, dass Sie nicht zum Arbeiten auftauchen und Ihre Kleidung wechseln müssen. Ich denke über ein E-Bike nach, weil ich denke, dass es mir helfen würde, nach draußen zu kommen und mehr zu trainieren. Ich denke, es wäre schön zum Pendeln, denn da ich nicht so verschwitzt wäre, müsste ich mir keine Sorgen machen, wenn ich versuchen würde, bei der Arbeit zu duschen oder zu verbergen, dass ich den ganzen Tag schlecht roch, was wirklich schön wäre.

    antworten

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.