Die besten Elektroroller für schwere Erwachsene

Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Offenlegung von Partnern.

E-Scooter sind eine tolle Möglichkeit, sich fortzubewegen, aber viele sind leistungsschwach und für größere erwachsene Fahrer ungeeignet. Die besten Elektroroller für schwere Erwachsene sollten über ausreichende Leistung, eine gute Akkukapazität und eine langlebige Verarbeitungsqualität verfügen. In diesem Artikel werden 6 Optionen vorgestellt, die für Fahrer ab 100 kg geeignet sind.

Ich habe in den letzten Jahren viele E-Scooter getestet, und ein schwerer Fahrer zu sein, hat sich bei Modellen mit geringerer Leistung als problematisch erwiesen. Sie sind auf ebenem Boden in Ordnung, aber sobald Sie zu einer kleinen Steigung kommen, kommen sie zum Stillstand

Tony – Autor des Artikels

E-Scooter für schwerere Fahrer sollten über eine angemessene Leistung, eine ordentliche Akkukapazität und eine solide Bauweise verfügen. Darüber hinaus sind Funktionen wie hydraulische Bremsen und große Reifen wichtige Überlegungen. Einige der Elektroroller auf dieser Liste wurden vom 105 kg schweren Autor getestet.

Bester E-Scooter für schwerere Fahrer

So wählen Sie den besten E-Scooter für einen schwereren Fahrer aus

Es kann schwierig sein, den richtigen E-Scooter für Ihre Bedürfnisse zu finden, da die Auswahl derzeit riesig ist. Im Folgenden haben wir alles aufgeführt, was Sie als schwererer Fahrer beachten müssen. Motorleistung, Akkukapazität und maximale Belastung sind wichtige Faktoren.

Gewicht Kapazität

Die Gewichtskapazität ist der wichtigste Faktor bei der Auswahl des besten Elektrorollers für schwere Erwachsene. Es ist wichtig, einen Roller zu wählen, der Ihr Gewicht sicher tragen kann. Die meisten Elektroroller haben eine Tragfähigkeit von bis zu etwa 100 kg. Dies ist ein guter Ausgangspunkt, wenn Sie ein schwererer Fahrer sind. Wenn Sie jedoch viel schwerer als dieses Gewicht sind, gibt es unten Optionen, die bis zu 200 kg reichen. Denken Sie auch daran, dass die Gewichtskapazität Ihr Gewicht und alle zusätzlichen Gegenstände, die Sie möglicherweise mit sich führen, wie einen Rucksack oder Lebensmittel, umfasst.

Motorleistung

Die Motorleistung ist ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Wahl eines E-Scooters, im Gegensatz zu einem E-Bike, bei dem der Motor durch Treten unterstützt wird. Bei einem E-Scooter erledigt der Motor die ganze Arbeit. Wenn Sie ein schwererer Erwachsener sind, benötigen Sie daher einen Roller mit einem leistungsstarken Motor, der Ihr Gewicht aushält und Sie bequem Steigungen hinaufbringt. Die Motorleistung wird in Watt gemessen; Die meisten Elektroroller haben eine Motorleistung zwischen 250 und 500 Watt. Allerdings sollten schwere Erwachsene für Fahrten auf ebenem Untergrund einen Roller mit einer Leistung von mindestens 500 Watt wählen. Für hügeliges Gelände müssen Sie an etwas über 1000 Watt denken.

Batterie

Ein stärkerer Motor hat einen höheren Energiebedarf. Wenn Sie nach einem E-Scooter suchen, der mit einer einzigen Ladung bequem 10–20 Meilen zurücklegt, gilt: Je größer der Akku, desto besser. Sie sollten sich eine 48-Volt-Batterie mit einer Nennleistung von 15 Ah oder mehr ansehen. Sie müssen auch die Art des Geländes berücksichtigen, auf dem Sie fahren. Hügelige Gebiete stellen höhere Anforderungen an Ihre Batterie und verringern die Reichweite erheblich.

Reifengröße

Die Reifengröße ist ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Elektrorollers. Die Reifengröße beeinflusst die Stabilität und den Fahrkomfort. Wenn Sie ein schwerer Erwachsener sind, empfiehlt sich die Wahl eines Rollers mit größeren Reifen, da diese eine bessere Stabilität und eine ruhigere Fahrt bieten. Die meisten Elektroroller haben Reifengrößen zwischen 8 und 10 Zoll. Für schwere Erwachsene empfiehlt sich jedoch ein Roller mit Reifengrößen von mindestens 10 Zoll.

Bremsen

Die Bremsen sind ein wesentliches Sicherheitsmerkmal von Elektrorollern. Bei der Auswahl eines Elektrorollers für schwere Erwachsene ist es wichtig, einen mit zuverlässigen Bremsen zu wählen, die den Roller bei Bedarf sicher anhalten können. Bei Elektrorollern kommen zwei Bremsen zum Einsatz: mechanische Scheibenbremsen und hydraulische Bremsen. Darüber hinaus verfügen die meisten E-Scooter über eine elektronische Bremsfunktion, die den Motor mithilfe des Motors abbremst. Gut eingestellte mechanische Bremsen sind in Ordnung, für optimale Leistung empfehle ich jedoch hydraulische Bremsen.

Aufhängung

Die Federung ist ein weiterer Faktor, den es bei der Auswahl eines Elektrorollers zu berücksichtigen gilt. Das Federungssystem beeinflusst den Fahrkomfort und die Fähigkeit des Rollers, unebenes Gelände zu bewältigen. Wenn Sie mit Ihrem Roller auf holprigen Straßen oder unebenem Gelände fahren möchten, wählen Sie einen Roller mit einem guten Federungssystem. Die meisten Elektroroller verfügen über eine Vorderradfederung. Dennoch wird für schwere Erwachsene die Wahl eines Rollers mit Vorder- und Hinterradaufhängung für mehr Stabilität und Komfort empfohlen.

Größe

E-Scooter mit geringerer Leistung sind einfach nicht für größere Fahrer konzipiert. Sie richten sich häufig an Jugendliche und jüngere Erwachsene. Sie haben schmale Decks und nicht viel Platz. Hochleistungsroller sind konstruktionsbedingt viel größer. Die Decks sind geräumiger, oft mit verstellbarer Lenkerhöhe und größeren Reifen.

Die 6 besten Elektroroller für schwere Erwachsene im Jahr 2023

Und so weiter zu unserer Auswahl an Elektrorollern für schwerere Fahrer. Alle unten aufgeführten E-Scooter sind für ein Gewicht von 100 kg und mehr ausgelegt, die meisten für mindestens 120 kg. Denken Sie daran: Wenn Sie in einer hügeligen Gegend leben, benötigen Sie wahrscheinlich über 1000 Watt, um bequem bergauf zu gelangen.

Wenn Sie Fragen zu einem der hier vorgestellten E-Scooter haben oder Hilfe oder Rat bei der Auswahl eines Rollers benötigen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht im Kommentarbereich am Ende dieses Artikels. Wir werden uns innerhalb von 48 Minuten bei Ihnen melden Std..


1. iEnyrid M4 Pro S+

Bester preisgünstiger E-Scooter für schwerere Fahrer

ienyrid m4 pro s+ elektroroller bewertung
iEnyrid M4 Pro S
Motorleistung800 Watt
Batterie-Kapazität48v 16Ah
Abdeckung50 km
Höchstgeschwindigkeit45 km/h
BremsenMechanische Scheibenbremsen
AufhängungVorderseite und Rückseite
Rad-Größe10 Zoll
Max. Belastung120 kg
ZubehörLicht, Bremslicht, Blinker, Hupe, Schutzbleche
Abmessungen (aufgeklappt)1190 x 500 x 1150 mm
Durchschnittspreis£ 599 / € 650

Das iEnyrid M4 Pro S+ ist ein preiswerter Elektroroller, der für bis zu 120 kg schwerere Fahrer geeignet ist. Ausgestattet mit einem 800-Watt-Motor und einem 48-V-16-Ah-Akku ist der iEnyrid ein guter Kompromiss zwischen Leistung und Preis. Ich wiege 105 kg und dieser E-Scooter eignet sich gut für flache Strecken oder leicht hügeliges Gelände. Allerdings hat es mit allem anderen als einem sanften Gefälle Probleme. Dies ist eine großartige Option, wenn Ihr Budget unter 600 € liegt und Sie keine Hügel überwinden müssen.

Erhältlich bei Geekbuying
Auch bei eBay erhältlich

2. Duotts ​​D10

Bester preisgünstiger Hochleistungs-E-Scooter für schwerere Fahrer

duotts ​​d10
Duotts ​​D10
Motorleistung3200 Watt (2 x 1600 W)
Batterie-Kapazität60v 20.8Ah
Abdeckung60 - 80 km
Höchstgeschwindigkeit65 km/h
BremsenHydraulische Scheibenbremsen
AufhängungFederung vorne und hinten
Rad-Größe10 Zoll
Max. Belastung150 kg
ZubehörLichter, Blinker, Ständer, Hupe
Durchschnittspreis£ 1100 / € 1150

Der Duotts ​​D10 bietet ein erstaunliches Leistungs-Kosten-Verhältnis. Mit zwei leistungsstarken 1600-Watt-Motoren und einer Spitzenleistung von 3000 Watt meistert der Duotts ​​D10 alles, was ihm in den Weg kommt! Zusätzlich zu den leistungsstarken Motoren gibt es einen riesigen 60-V-20.8-Ah-Akku. Es hat eine Tragfähigkeit von 150 kg und verfügt über eine Doppelfederung und hydraulische Scheibenbremsen. Dies ist ein schneller Elektroroller, und Sie sollten sich vor dem Kauf über die örtlichen Gesetze informieren.

Bei Geekbuying kaufen Verwenden Sie den Rabattcode: OZAPZ1E (979.99 € – NUR EU)
Auch bei eBay erhältlich

3. Kugoo G-Booster

kugoo g-booster elektroroller
Kugoo G-Booster
Motorleistung1600 Watt (2 x 800 W)
Batterie-Kapazität48v 23Ah
Abdeckung85 km
Höchstgeschwindigkeit55 km/h
BremsenMechanische Scheibenbremsen
AufhängungVorderseite und Rückseite
Rad-Größe10 Zoll
Max. Belastung120 kg
ZubehörBeleuchtung, Sitz, Blinker, Ständer
Abmessungen (aufgeklappt)1200 x 260 x 1180 mm
Durchschnittspreis£ 995 / € 1100

Das Kugoo G-Booster ist ein weiterer großartiger E-Scooter für den größeren Fahrer. Wenn Sie nicht die Leistung von etwas wie dem Duotts ​​D10 benötigen, hat der Kugoo mit 1600 Watt eine überschaubarere Leistung. Ausgestattet mit zwei 800-Watt-Motoren, einem 48-V-23-Ah-Akku und mechanischen Scheibenbremsen. Der G-Booster ist eine großartige Option für das tägliche Pendeln oder Besorgungen. Es hat eine maximale Zuladung von 120 kg und beinhaltet sogar einen Sitz, der bei längeren Fahrten für Entlastung sorgen kann.

Erhältlich bei Geekbuying
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit bei eBay

4. GoGoTops GS8

gogotop gs8
GOGOTOPS GS8
Motorleistung6000 Watt (2 x 3000 W)
Batterie-Kapazität60v 38.4Ah
Abdeckung80 km
Höchstgeschwindigkeit80 km/h
BremsenHydraulische Scheibenbremsen
AufhängungVorderseite und Rückseite
Rad-Größe10 Zoll
Max. Belastung200 kg
ZubehörLichter, Blinker, Ständer
Abmessungen (aufgeklappt)1300 x 600 x 1400 mm
Durchschnittspreis£ 1550 / € 1700

Der GOGOTOPS GS8 ist für ernsthafte Geschwindigkeitshändler! Ausgestattet mit zwei 3000-Watt-Motoren, die eine enorme Leistung von 6000 Watt liefern, ist der GS8 nichts für schwache Nerven! Außerdem verfügt er über die höchste Tragfähigkeit aller in diesem Artikel vorgestellten E-Scooter. Dies wäre ein großartiger Elektroroller für hügelige Fahrten, da die Doppelmotoren Sie jeden Hügel hinaufbringen, den Sie finden können. In Anbetracht der Spezifikation ist es groß, langlebig, geräumig und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie bei allen Hochleistungs-E-Scootern empfehlen wir Ihnen, sich zunächst über die örtlichen Gesetze zu informieren und Schutzkleidung zu tragen.

Erhältlich bei Geekbuying
Auch bei Geekmaxi erhältlich

5. Halo-Ritter T107

Halo-Ritter T107
Halo Knight T107
Motorleistung6000 Watt (2 x 3000 W)
Batterie-Kapazität60v 38.4Ah
Abdeckung80 km
Höchstgeschwindigkeit95 km/h
BremsenHydraulische Scheibenbremsen
AufhängungVorderseite und Rückseite
Rad-Größe10 Zoll
Max. Belastung200 kg
ZubehörLichter, Blinker, Ständer
Abmessungen (aufgeklappt)1220 x 600 x 1370 mm
Durchschnittspreis£ 1550 / € 1700

Ein weiteres absolutes Biest von einer Maschine – die Halo Knight T107 verfügt über eine ähnliche Leistungsspezifikation wie die GS8. Mit einer Gesamtleistung von 6000 Watt und einem massiven 60-V-Akku mit 38.4 Ah ist der T107 perfekt für schwerere Fahrer, die schnell und unkompliziert von A nach B gelangen möchten. Es ist ein imposanter E-Scooter mit einem großen, geräumigen Deck und leistungsstarken hydraulischen Scheibenbremsen. Darüber hinaus machen es die großen Reifen und die Doppelfederung ideal für unwegsames Gelände und Geländefahrten.

Erhältlich bei Geekbuying
Auch bei Geekmaxi erhältlich

6. Engwe S6

engwe s6
Engwe S6 E-Scooter
Motorleistung700 Watt
Batterie-Kapazität48v 15.6Ah
Abdeckung60 km
Höchstgeschwindigkeit45 km/h
BremsenMechanische Scheibenbremsen
AufhängungVorderseite und Rückseite
Rad-Größe10 Zoll
Max. Belastung120 kg
ZubehörLichter, Schutzbleche, Blinker, Ständer
Abmessungen (aufgeklappt)1100 x 250 x 1100 mm
Durchschnittspreis£ 555 / € 600

Engwe ist wahrscheinlich besser bekannt für seine Auswahl an E-Bikes, aber sie stellen auch einen guten E-Scooter her. Das S6 ist sehr preiswert und kostet unter 600 €. Mit einem 700-Watt-Motor mit einem 48-V-15.6-Ah-Akku ist er nicht so leistungsstark wie einige der hier vorgestellten Roller, wäre aber ideal für eine flachere Fahrt zur Arbeit. Es ist ein gut gemachter E-Scooter mit einem langlebigen Design und einem geräumigen Deck. Eine Überlegung wert, wenn Sie ein begrenztes Budget haben.

Kaufen Sie bei Engwe EU
Erhältlich bei Geekbuying

Zusammenfassung

Da haben Sie es also, eine kleine Auswahl der besten Elektroroller für schwere Fahrer. Wenn ich aus der obigen Liste einen herausragenden Gewinner auswählen müsste, müsste es der Duotts ​​D10 sein. Es ist nicht das Schnellste und hat nicht den größten Akku, bietet aber das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Am preisgünstigsten Ende der Skala bietet das iEnyrid M4 Pro S+ ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Leistung ist ausreichend, die Akkureichweite in Ordnung und es lässt sich gut fahren. E-Scooter sind eine tolle Möglichkeit, sich fortzubewegen, und es ist gut zu wissen, dass auch größere Erwachsene eine gute Wahl haben.

Vielen Dank fürs Lesen. Wenn Sie Fragen haben oder Ratschläge zum Kauf Ihres nächsten E-Scooters benötigen, können Sie uns gerne eine Nachricht im Kommentarbereich unten hinterlassen.

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *